Black Saturday

Heute morgen habe ich mich durchgerungen Frühstück zu holen. Da der Metzger unseres Vertrauens bisschen weiter weg ist, sprang ich in den Bulli und fuhr auf der zweispurigen Hauptstraße durch unsere Ortschaft in Richtung Metzger auf der linken Spur. Ca. 200 Meter vor der Einfahrt zum Metzger wollte ich auf den rechten Fahrstreifen wechseln, also Blinker gesetzt, in den Rückspiegel geguckt, alles klar, ich kann rüber. Im gleichen Moment fuhr eine Frau aus einer Seitenstraße auf die Hauptstraße los, weil sie eine Lücke für sich entdeckte und dachte sie könne jetzt Gas geben. Es gab einen lauten Schlag und sie krachte mir in den hinteren Reifen. Gott sei Dank ist niemanden etwas passiert, aber das Ärgernis um die kaputten Autos ist riesengroß.

image

image

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s